Kategorie: Oberhavel

  • Frieda
    Glücks­mann

    Frieda Glücks­mann

    Sozialpädagogin und Heimleiterin, 1890 – 1971 FrauenOrt in Oranienburg Voller Einsatz für Solidarität und Gemeinschaft. Frieda Glücksmann leitete in Lehnitz ein jüdisches Bildungs- und Erholungsheim. Von 1933 bis 1938 gestaltete sie hier einen zentralen Ort für jüdischen Widerstand, jüdische Selbstorganisation und Jugendarbeit. Frieda Glücksmann Sie wurde 1890 in Breslau geboren. Nach der Ausbildung zur Kindergärtnerin […]

  • Clara
    Zetkin

    Clara Zetkin

    Sozialistische Politaktivistin, 1857 – 1933 FrauenOrt in BirkenwerderHörspaziergang Machtbewusst und führungskompetent. Clara Zetkin war eine der zentralen Figuren der sozialistischen Frauenbewegung in Deutschland und Europa. Sie war eine überzeugende Rednerin, und frühe Theoretikerin der „Frauenfrage“ im Sozialismus. Clara Zetkin Clara Josephine Eißner wurde 1857 im sächsischen Wiederau geboren, 1872 zog die Familie nach Leipzig. Clara […]

  • Emma
    Ihrer

    Emma Ihrer

    Gewerkschafterin und Frauenrechtlerin, 1857 – 1911 FrauenOrt in Velten Menschenrechte für Arbeiterinnen. Emma Ihrer engagierte sich erfolgreich für die gewerkschaftliche Organisation von Frauen. Von Polizei und Gerichten ließ sie sich nicht einschüchtern und sorgte mit dafür, dass Frauen Teil der Arbeiterbewegung wurden. Emma Ihrer Emma Ihrer lernte Putzmacherin lebte eine Zeit lang in Berlin und […]

  • Caroline
    von Labes

    Caroline von Labes

    Selbstbestimmte Gutsherrin, 1730 – 1810 FrauenOrt in Zernikow Energisch, streng und sparsam. Die Tochter eines Bankiers hielt das Geld zusammen. Als Gutsherrin investierte sie, was nötig war, als Großmutter verlangte sie Fleiß und Spar­sam­keit. Selbst ihr Erbe schützte sie testamen­tarisch vor möglicher Ver­schwendung. Caroline Marie Elisabeth von Labes Caroline wurde als Tochter eines Bankiers in […]

  • Johanna
    Louise Pirl

    Johanna Louise Pirl

    Glashüttenbesitzerin und -gründerin, 1733 – 1810 FrauenOrt in Altglobsow Wenn es so nicht geht, dann geht es anders. Johanna Louise Pirl ließ sich bei der Expansion ihres Unternehmens weder von Gesetzen noch von Rohstoffknappheit aufhalten. Im 18. Jahrhundert führte sie erfolgreich mehrere Glashütten. Johanna Louise Pirl Johanna Louise wurde als Tochter eines Glasmachers geboren. Wahrscheinlich […]